Deal des Tages

Nutzungsbedingungen

Allgemeines

Diese Allgemeinen Nutzungsbedingungen definieren die Beziehung zwischen Postli und dessen Mitgliedern (Mitarbeiter) und bestehen für die gesamten Links, Texte, Bilder, sowie alle weiteren Inhalte und Funktionen dieser Webseite.

Mitglieder

Das Mitglied akzeptiert mit der Registrierung und Nutzung von Postli diese Nutzungsbedingungen, sowie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB).

Mitglieder können auf Postli.de kostenlos und eigenständig Inhalte in Form von Postlis (Posts/Artikeln) erstellen.
Nach eingehender Prüfung durch Postli können diese Artikel (Postlis) veröffentlicht werden.
Postli überprüft die Inhalte nach bestem Wissen und Gewissen, dennoch kann Postli nicht für dessen Richtigkeit oder Verstöße gegen mögliche Urheberrechte garantieren.

Die Mitglieder sind daher selbst für ihre Textinhalte verantwortlich.
Postli ist nicht in der Lage alle Inhalte zu überwachen/überprüfen und ist auf Hinweise durch Mitglieder und Besucher angewiesen. Der Rechtsweg wird hiermit ausgeschlossen.

Sollte es zu einer Verletzung von Urheberrechten oder ähnliches kommen, bitten wir um Ihre Mitwirkung.
Nach Benachrichtigung durch unser Kontaktformular werden wir nach Prüfung auf Richtigkeit des Vorwurfs diese Inhalte unverzüglich entfernen.

Wir behalten uns das Recht vor eingereichte Artikel, ohne Angaben von Gründen, nicht veröffentlichen zu müssen. Das Mitglied hat kein Recht auf Veröffentlichung seiner Postlis (Texte/Artikel).

Das Mitglied akzeptiert mit der Registrierung die Teilung der Urheberrechte der Texte und Bilder an Postli.

Das Mitglied erklärt sich damit einverstanden, dass auch nach Kündigung der Mitgliedschaft das Urheberrecht an eingereichte Texte und Bilder bei Postli verbleibt.

Nutzungsbedingungen

Postli ist unter keinen Umständen für aus Textinhalten resultierende oder für Urheber verletzende Schäden oder Verluste jeglicher Art verantwortlich.

Des Weiteren steht Postli Text- und Artikelinhalten neutral gegenüber. Somit befürwortet, unterstützt oder garantiert Postli  keine Inhalte von dessen Mitgliedern.

Die eingereichten Artikel und Texte können von allen öffentlichen Webseitenbesuchern sowie allen angemeldeten Mitgliedern gelesen und heruntergeladen werden.

Artikel, Texte und Bilder werden durch Feeds, Lesezeichen und/oder anderen technischen Hilfsmitteln im Internet auf weiteren Webseiten oder in sozialen Netzwerken verbreitet und damit veröffentlicht.

Mitglieder die damit nicht einverstanden sind, dürfen sich nicht registrieren.

 Folgendes ist Mitgliedern strengstens untersagt:

  • Das Kopieren von bereits veröffentlichten Texten (Stichwort: Urheberrecht!)
  • Die Veröffentlichung eingereichter Artikel auf anderen Webseiten (Stichwort: Double Content!)
  • Verwendung von Texten und Bildern ohne Nutzungsrechte des Mitgliedes.
  • Das Veröffentlichen von Texten/Artikeln die vorwiegend aus Links und Banner bestehen.
  • Beiträge mit weniger als 200 Wörtern zu veröffentlichen
  • Ein übermäßige Formatierung des Textes (Stichwort: Verhältnis Content zu Quelltext!)
  • Beleidigungen von Mitgliedern, öffentlichen Personen oder Unternehmen sind nicht erlaubt.
  • Textinhalte dürfen keinesfalls anstößig erscheinen.
  • Textbeiträge dürfen keine pornographische, rassistische, gewaltverherrlichende oder ungesetzliche Inhalte aufweisen.
  • Durch den Textinhalt dürfen keine Rechte Dritter verletzt werden.
  • Maßnahmen die zur absichtlichen Überlastung von Postli führen
  • Elektronische Angriffe wie Hacking Versuche, Verbreitung von Viren, Würmern, Trojaner, Brute Force Attacken und Spam sind nicht erlaubt!

Mitglieder sind selbst verantwortlich für die Datensicherung ihrer Textbeiträge. Postli übernimmt keine Verantwortung für technische Defekte oder versehentlich gelöschte Beiträge.

Bei Verstoß gegen die akzeptierten Nutzungsbedingungen und AGB wird Postli Maßnahmen gegen das Mitglied einleiten.

Dies können Verwarnungen, weitere Beschränkungen der Nutzungsrechte bis hin zur Sperrung und/oder Löschung der Mitgliedschaft und dessen Beitragsinhalte sein.

Wenn die Mitgliedschaft wegen mehrfacher Verletzung gegen die AGB und/oder die Nutzungsbedingungen durch Postli gekündigt wurde, wird dem ehemaligem Mitglied eine erneute Registrierung bei Postli untersagt.

Freigabeprozess

Das Postli Team überprüft manuell jeden einzelnen Artikel auf:

  • inhaltliche Richtigkeit
  • ordentliche Strukturierung / Formatierung
  • Unbedenklichkeit sowie auf Einhaltung unserer AGB und Nutzungsrechte

Bei Artikeln die unsere Anforderungen nicht erfüllen wird entschieden, ob eine Korrektur durch das Mitglied durchzuführen ist oder ob dieser Artikel gegebenenfalls gesperrt oder gelöscht wird.

Urheber- und Nutzungsrecht

Alle Inhalte sind Eigentum von Postli.de und durch das jeweilige Mitglied (Urheber) geschützt.

Anmeldung und Abmeldung

Minderjährige wird die Registrierung auf Postli eindeutig untersagt.

Mitglieder sind für ihr Passwort selbst verantwortlich und verhindern, dass Dritte keinen Zugang zu ihren Daten erhalten.

Postli kann eine Registrierung ohne Angaben von Gründen ablehnen.

Die tatsächliche Identität des Mitgliedes kann von Postli nicht garantiert werden.

Das Mitglied erklärt sich damit einverstanden, dass auch nach Kündigung der Mitgliedschaft dessen Textbeiträge weiterhin auf Postli verbleiben und nicht gelöscht werden.

Wir behalten uns das Recht vor Textbeiträge ohne Angaben von Gründen eigenständig verändern zu dürfen.

Die Mitgliedschaft kann von Postli und dem Mitglied durch ein formloses Schreiben (Email oder Brief) jederzeit ohne Angaben von Gründen und ohne Fristeinhaltung gekündigt werden.

Durch die Kündigung des Nutzungsvertrages werden alle personenbezogenen Daten des Mitgliedes vollständig gelöscht und alle Rechte auf den Administrator übertragen.

Textinhalte und Kommentare bleiben erhalten.

Postli ist nicht verantwortlich für die Auffindbarkeit des Benutzernamens in den Suchergebnissen von diversen Suchmaschinen, wie zum Beispiel Google, Bing, Yahoo usw.

Eine Löschung des Benutzernamens aus den Suchergebnissen ist daher nicht möglich!

Bitte verwendet vorausschauend einen Fantasie Benutzernamen!

Einnahmen

Postli und dessen Mitglieder generieren Einnahmen aus sogenannten Partnerprogrammen.

Diese Programme ermöglichen Einnahmen (Provision) mittels Benutzung eines Partnerlinks von einem Mitglied durch den Webseiten Besucher.

Dadurch wird dem Werbepartner eine eingeschränkte Identität des Mitgliedes und des Besuchers durch einen Cookie mitgeteilt, wodurch eine Zuordnung der Provision ermöglicht wird.

Dabei entstehen dem Besucher keine Preis bezogenen Nachteile.

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.